Chicken Tikka – Egg Roles

Egg Roles sind eines der beliebtesten Streetfood Gerichte in Indien und mein absoluter Favorit. Sobald die Vorbereitungen abgeschlossen sind, können die köstlichen Wraps in nur wenigen Handgriffen zubereitet werden. Die Vorbereitung kann jedoch etwas aufwendig sein, aber es lohnt sich! Das Chicken Tikka sollte am besten am Vortag bereits mariniert werden. Wem der Vorgang zu aufwendig ist, kann auch auf die Marinade verzichten und das Hühnchen einfach nur mit etwas Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Das Gericht verliert dann seinen indischen Touch aber man hat immer noch einen verdammt leckeren Wrap. Das Wichtige an dem Rezept ist vor allem der Teig und wie dieser zusammen mit dem Ei zu einer Egg Role zubereitet wird. Die Füllung kann nach Belieben ersetzt werden.

 

 

Chicken Tikka – Egg Roles

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Zeit gesammt: 50 Minuten

Zutaten

Teig

  • 200 g Mehl
  • 90 g Wasser
  • 20 g Öl
  • 2 g Salz

Chicken Tikka

  • 300 g Hühnerbrust
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Knolle Ingwer
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 1/2 Teelöffel Cumin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Limette
  • 150 g Joghurt
  • 1 Esslöffel Mehl

Füllung

  • 4 Eier
  • 1-2 Avocado
  • 2-3 Zwiebel (rot)
  • 1 Limette
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Korriander (frisch)
  • Chilisauce (scharf)

Zubereitung

Schritt 1 - Chicken Tikka (Vorbereitung)
Am Vortag sollte man bereits mit den Vorbereitungen für das Chicken Tikka beginnen. Dazu die Knoblauchzehen sehr fein hacken. Ein Stück Ingwer, etwa der gleichen Menge an Knoblauch entsprechend, von der Knolle abbrechen, schälen und mit einer Reibe sehr fein reiben. Den Knoblauch zusammen mit dem Ingwer mit der Seitenfläche eines Messers zu einer Paste verreiben. Dabei die Paste immer wieder durchhacken um eine möglichst feine Konsistenz zu erhalten. Durch die Zugabe von etwas grobkörnigem Salz kann der Prozess unterstützt werden. Nun die Knoblauch-Ingwer-Paste zusammen mit den Gewürzen und dem Saft einer Limette unter den Joghurt mischen. Die Paste sollte man vor der Zugabe gut ausdrücken und den Joghurt auf einem Küchenkrepp von überschüssiger Feuchtigkeit befreien. Nun die Hühnerbrust in Stücke schneiden und in die Marinade geben. Alles über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Schritt 2 - Teig
Mehl, Wasser, Öl und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in vier gleich große Stücke teilen. Nun die Hände mit etwas Öl benetzen und jedes Teigstück zu einer langen Wurst rollen. Anschließend die Wurst zu einem Haufen spiralförmig aufrollen und für 20 Minuten beiseite stellen.
Schritt 3 - Chicken Tikka (Zubereitung)
Während der Teig zieht das Hühnchen aus dem Kühlschrank nehmen und das Mehl und Öl unter die Marinade mischen. Anschließend alles auf Spieße geben und die Marinade abtropfen lassen. Die Spieße in der Pfanne, im Ofen oder auf dem Grill anbraten.
Schritt 4 - Füllung
Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit Limettensaft marinieren. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nach Belieben noch Chiliflocken und frischen Koriander dazugeben und beiseite stellen. Die Avocado in Streifen schneiden und diese ebenfalls beiseite stellen.
Schritt 5 - Egg Roles zubereiten
Sobald die ganzen Vorbereitungen abgeschlossen sind, kann man sich der Zubereitung widmen. Dazu zunächst eine Pfanne erhitzen. Währenddessen einen Teigling flach ausrollen und ein Ei in einer Schüssel zerkleppern und etwas salzen. Den Teig nun in die Pfanne geben. Sobald der Teig Blasen wirft und von der Unterseite keine rohen Stellen aufweist, kann er gewendet werden. Nun das Ei direkt auf den Teig geben und mit einer Gabel verteilen, sodass dieser komplett befeuchtet ist. Sobald der Teig von der Unterseite (vorher Oberseite) ebenfalls gar ist, kann der Wrap auf die Eiseite gedreht werden. Dabei läuft das noch flüssige Ei in die Pfanne. Den Wrap sofort andrücken. Sobald das Ei komplett gestockt ist, die Egg Role aus der Pfanne nehmen und füllen.
Schritt 6 - Egg Roles füllen
Die Egg Role auf etwas Alufolie legen. Nach Belieben das Chicken Tikka, die marinierten Zwiebeln und die Avocado dazu geben und mit der Chilisauce würzen. Alles fest zusammenrollen und mit der Alufolie halb einpacken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


acht + = 14

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>