Getrocknete Tomaten

Zugegeben getrocknete Tomaten klingt zunächst etwas banal, der Aufwand ist jedoch alle Mühe wert. Die selbst getrockneten Tomaten sind wesentlich aromatischer als gekaufte und somit unerlässlich für ein gelungenes Antipasti-Buffet. In einem schönen Glas lassen sie sich auch wunderbar verschenken.

Getrocknete Tomaten

Personen: -
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 2 Stunden
Zeit gesammt: 2 Stunden, 10 Minuten

Zutaten

  • 500 g Kirschtomaten
  • 1/2 Esslöffel Thymian
  • 1/2 Esslöffel Rosmarin
  • 1/2 Esslöffel Oregano
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl

Zubereitung

Schritt 1
Die Tomaten halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech setzen und mit den Gewürzen bestreuen. Alles bei 100 Grad im Ofen für ca. zwei Stunden trocknen lassen. Die Tomaten haben die richtige Konsistenz erreicht, wenn beim Zusammendrücken noch ein klein wenig Saft austritt.
Schritt 2
Sobald die Tomaten fertig sind, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Anschließend in ein Glas geben und mit dem Olivenöl bedecken. Deckel drauf und fertig!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


eins + = 8

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>