Knoblauch-Lammkoteletts

Wer auf Knoblauch steht, sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Die Knoblauchpaste gibt den Lammkoteletts einen einzigartigen Geschmack und harmoniert wunderbar mit Speckbohnen und Kartoffelgratin. Wer kein Lamm mag, kann stattdessen auch Rindfleisch verwenden.

 

 

Knoblauch-Lammkoteletts

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde
Zeit gesammt: 1 Stunden, 30 Minuten

Zutaten

Lamm

  • 12 Lamm-Koteletts
  • 2 Knollen Knoblauch
  • 2 Esslöffel Meersalz
  • Thymian
  • Bohnenkraut

Speckbohnen

  • 300 g Bohnen
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck
  • 200 g Schmand
  • Paprikapulver

Kartoffelgratin

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • Muskatnuss
  • 200 g Emmentaler

Zubereitung

Schritt 1 - Kartoffelgratin
Die Kartoffeln schälen, in gleichdicke Scheiben hobeln und in eine Auflaufform geben. Sahne, Milch und Gewürze vermengen und über die Kartoffeln geben. Die Masse mit dem Käse bedecken und für 1 Stunde bei 180 Grad im Backofen garen.
Schritt 2 - Speckbohnen
Bohnen im SpeckmantelZunächst müssen die Bohnen gesäubert werden, indem man die Enden abschneidet. Anschließend blanchiert man die Bohnen für 5 Minuten in kochendem Salzwasser und schreckt sie unter kaltem Wasser ab. Sobald die Bohnen etwas abgekühlt sind, wickelt man jeweils 4-5 in einen halben Streifen Speck und setzt sie in eine Auflaufform. Nun kann der Schmand auf den Speckbohnen verteilt und mit Paprikapulver bestreut werden. Die Bohnen müssen nun für 30 Minuten bei 180 Grad im Backofen garen.
Schritt 3 - Lamm
Knoblauchpaste mit ThymianDen gesamten Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Das Meersalz hinzugeben und mit einem Messer auf dem Schneidebrett zu einer Paste verstreichen. Die Kräuter zu der Masse hinzugeben und mit dem Messer weiter verstreichen. Anschließend die Lammkoteletts mit der Paste einreiben und bei mittlerer Hitze in viel Öl von beiden seiten kurz anbraten. Abschließend die Koteletts für 5-10 Minuten mit in den Backofen geben.

Hinterlasse eine Antwort